Freitag, 17. April 2015

Ich bin total verliebt.....

geht es Euch auch manchmal so? Egal was man bastelt, näht, töpfert, strickt.....man probiert vieles aus, meistens gefällt einem auch was man da so gemacht hat...mal mehr...mal weniger.
Und dann gibt es den EINEN Moment. Es entsteht, ohne es erwartet zu haben, etwas besonders Schönes. Meistens auch dann, wenn man nicht damit rechnet oder man überhaupt gar nicht vorhatte etwas "Besonderes" zu machen.
So ging es mir gerade. Ich hatte vor ein paar Tagen ein paar Gutscheine gemacht und noch so einiges übrig, sei es Ausgestanztes, irgendwelche Papier- und Pergamentreste und eben eine erste Berührung mit den Aquarellpaintern von Stampin up. Ein simples Stück Aquarellpapier mit ein bisschen WischiWaschifarbe drauf. So mal gar nichts besonderes. (Übrigens bin ich absolut begeistert von der Aquarelltechnik, ist  sehr simpel und schnell gemacht und schaut gleich sooo kunstvoll aus).
Jetzt saß ich gerade am Esstisch und habe mit meinem 5jährigen Sohn ein Poesiealbum, oh...das heißt ja jetzt Freundebuch ausgefüllt. Zwischen Handynummer und Emailadresse (gibt es wirklich Kinder in diesem Alter die sowas besitzen???) habe ich mir die Kreativreste auf dem Aquarellpapier hin und hergeschoben, gestapelt, gedreht....und irgendwie dacht ich...wow, das passt ja alles zusammen. Dann habe ich mir ein Bilderrahmen geschnappt (RIBBA von Ikea eignet sich dafür besonders gut), alles schnell getackert, geklebt und zack, war ein wunderschönes Werk vollbracht.
Es ist so schön, wenn man was  mit den eigenen Händen, mit dem eigenen Geist Geschaffenes in den Händen hält und einfach sagen kann, DAS BIN ICH.
Jetzt denken bestimmt Einige, ach ist die kitschig. Aber es ist genau der Grund, warum "selber machen" so schön ist. Einfach das umsetzen was man denkt und fühlt, vielleicht auch mal Frust ablassen oder sich ablenken. Den Geist freimachen, das ist es was wir in unseren hektischen Gesellschaft brauchen. Und wenn es, wie bei mir heute einfach ein paar Minuten mit den Materialien spielen ist. Also, seid kreativ und nehmt Euch einfach immer wieder ein paar Minuten Zeit um das zu machen was Euch wirklich spaß macht, egal ob Sport oder Malen...das Ergebnis ist dasselbe.
Nun zeige ich Euch noch schnell mein Werk und wünsche Euch noch einen tollen Tag.




Keine Kommentare: