Montag, 26. Januar 2015

Sarah´s neuer Näh- und Stempelblog


Hallo,  hier bin ich wieder! 

Es ist ein dreiviertel Jahr vergangen seit dem letzen Blogeintrag.
Ja, wie beginnt man denn nach so langer Zeit? Hallo, ich bin´s die Sarah, kennt Ihr mich noch? Einfach so tun wie wenn der letzte Eintrag zwei Tage zurücklag? Natürlich nicht.
Also, ich bin immer noch fleißig am Nähen, es bereitet mir nach wie vor sehr viel Spaß Menschen mit Genähtem glücklich zu machen. Das werde ich auch nach wie vor immer wieder hier zeigen. Nun habe ich mir aber auch schon letztes Jahr gedacht, wollen die Leute die 200ste Mütze sehen? Deshalb werde ich nur noch Genähtes zeigen, bei dem ich mir selber denke, wow, was für tolle Stoffe, was für eine tolle Kombi...oder hey..ein ganz neues Schnittmuster. Das Altbewährte sieht man ja immer noch in den Kategorien. 
Nun bin ich ja immer gerne kreativ und freue mich wenn es wieder was Neues gibt. Da war ich doch vor Weihnachten bei meiner Thermomixrepräsentantin Claudia und habe einen kleinen Workshop mit dem Thema " Geschenke aus dem Thermomix schön verpacken" besucht. Soweit so gut. Wir haben dann eben viele Leckereien wie Pralinen, Pestos, verschiedene Zucker und Lebkuchen gemacht und diese dann mit Produkten von "Stampin Up" verpackt. Was soll ich sagen, ich war total begeistert. Das Konzept, die Produkte, die Qualität, die dazugehörige Community....
Nun fragen sich wahrscheinlich Einige, Stampin Up? Wer oder was ist das denn? Noch nie gehört. Zumindest ging es mir so, wie auch sämtliche Menschen in meinem sozialen Umfeld.
 Stampin Up ist ein Direktvertrieb, welcher sämtliches Zubehör zum Thema Papier verkauft. Es gibt zahllose Möglichkeiten für kreative Projekte und man findet alles, was man benötigt, um diese Ideen und vieles mehr umzusetzen. Auch Neulinge können in kurzer Zeit etwas Schönes zaubern.
Da mir das Basteln in netter Runde sehr viel Spaß macht, habe ich mich dazu entschlossen unabhängige Stampin Up Demonstratorin zu werden. D.h. ich mache Workshops, teilweise bei mir zuhause, komme zu den Gastgeberinnen nach Hause und organisiere Stempelpartys. Zudem nehme ich jederzeit Bestellungen entgegen.
Auf meinem Blog werde ich immer wieder Karten, Verpackungen und Neuheiten zeigen. Ich werde Termine für Workshops und Sammelbestellungen bekanntgeben. Zudem gibt es mittwochs bei Stampin Up ein neues Angebot der Woche. Das sind immer mehrere aktuelle Produkte, welche um Einiges reduziert sind. Es lohnt sich also vorbeizuschauen.
Schön, dass Ihr es bis hierher geschafft habt!
Hier zeige ich Euch jetzt noch die ersten Bastelwerke.
 Einfache Karten für Anfänger geeignet.

 Kellnerblöcke sind die neuen Grußkarten. Sie sind schnell gemacht und man kann sie wie eine Grußkarte gestalten. Ein schönes Mitbringsel für jede Gelegenheit.
 Eine ganz einfache Sourcreamverpackung.
Eine kleine Pralinenverpackung, mit dem Envelope Punch Board gemacht.
 Kleine Gastgeschenke, die gibts z.B. bei den Workshops als Goodie,
und zu guter Letzt, ein Knallbonbon, auch mit dem Envelope Punch Board gefertigt.

Ich freue mich auf eine neue Bloggerzeit, auch wenn nicht täglich, werde ich regelmäßig wieder etwas Neues schreiben. Habt noch etwas Verständnis, der Blog wird nach und nach etwas gepimpt.

Liebe Grüße
Sarah




Kommentare:

Fräulein KidsliKids hat gesagt…

♥♥♥ SUPERSCHÖN ♥♥♥
Liebe Grüße,
Fräulein KidsliKids
(SAbine)

Kathrin hat gesagt…

tolle Sachen.
Und willkommen zurück .)

liebe Grüße
Kathrin

julia hat gesagt…

Liebe Sarah,

schön wieder von Dir zu lesen. Hab mich neulich mal gefragt wie es Dir geht und ob bei Dir alles ok ist. schöne Sachen hast Du da gemacht. Freue mich auf mehr von Dir.

LG julia