Mittwoch, 24. April 2013

Was für ein Tag

da könnte man sich doch glatt dran gewöhnen!
Das ist doch die schönste Zeit des Jahres, nicht zu warm, so das man ab 13 Uhr nicht mehr vor die Tür kann oder das Schwimmbad das zweite Zuhause wird. Nicht zu kalt, keine Handschuhe oder dicke Winterstiefel...so lässt sich s leben!
Gewerkelt wurde hier natürlich trotzdem und nachdem ich einen tollen Blick ins Grüne habe, von meinem Nähplatz gesehen, lässt es sich auch leicht arbeiten.
Es wurden wieder einige Beanies und Lenkertaschen für den Hofladen zugeschnitten, da gebe ich aber noch allen Interessierten Bescheid, ab wann  genau die Körbchen bei Bettina wieder aufgefüllt werden.
Hier nun eine gewünschte Windeltasche, endlich mal wieder Spitze verarbeitet, mag ich doch irgendwie sehr gerne.


 Ein kleines Mützchen aus einem meiner Lieblingsstoffe. Da ist nun nichts mehr da.
 Die Kissenparade geht weiter
 Ich liebe diese Stoffserie
 Huhu, wer schaut denn da hervor

 Ein Eulchen wurde wieder gewünscht.
Eine schöne Restwoche wünsch ich Euch!!

Kommentare:

Panilin hat gesagt…

Alles sehr schön und tolle Fotos.
Einen schönen Abend und liebe Grüße
Aylin

Dancing Needle hat gesagt…

Oh die Eule ist ja knuffig!!!
Da hast Du Dich aber wieder ins Zeug gelegt! Wunderschöne Sachen!

LG Michelle

julia hat gesagt…

Lauter tolle Sachen hast Du da gezaubert. Die Happy-Kissen sind mein absoluter Favorit. Ich wünsche Dir einen schönen Tag.

GLG Julia

wolleliese hat gesagt…

Oh ja ... die Kissen sind auch meine Favoriten ... seehr hübsch!! Wirklich schöne Stöffchen.

Liebgruß Doreen

TaSiKa / Tanja hat gesagt…

Du bist aber fleißig. Die Spitze an dem Täschchen gefällt mir auch sehr und deine Kissenparade einfach nur traumhaft.
glg Tanja