Montag, 22. Oktober 2012

Ich bring hier mal ein bisschen Farbe...

in das triste Nebelwetter! Gemein, wenn man weiss das es eigentlich schönes Wetter hat, nur der Hochnebel hartnäckig ist. Da hilft nur in die Berge fahren oder bunte Sachen nähen. Im Alltag lässt sich Zweiteres besser vereinbaren.
Sonnengelb trifft braunes Wachstuch




 Ein Kissen für Elias, der in Amerika lebt, da darf die Flagge natürlich nicht fehlen!
 Ein Eulchen wurde wieder gewünscht mit süßem Kirschenstoff und ein paar Häkelblümchen
 Ein Schlüsselanhänger, nicht für mich ;o)

 Und für einen anderen Elias ein ZipfelmützenHalssockenset.

Kommentare:

Dancing Needle hat gesagt…

Hallo Sarah,

da hast Du ja wieder schpne Dinge gezaubert. Und das Jojo an den Utensilos find ich klasse. Da peppt das ganze nochmal so richtig auf! Tolle Idee!

LG Michelle

Nähtante hat gesagt…

Hallo Sarah!
Die Eule ist ja süß!
Und dieKörbchen sehen auch total gut aus!
LG Steffi

julia hat gesagt…

Lauter tolle bunten sachen hast Du da mal wieder gezaubert. Da kann ja die Laune nur besser werden.

GLG Julia

mama to go hat gesagt…

hallo,

ich habe gerade gesehen, dass du meinem blog folgst, also dachte ich mir: ich schaue auch mal bei deinem vorbei.
das sind ja wirklich WUNDERSCHÖNE dinge, die du da zauberst!
beneidenswert! :)