Dienstag, 25. September 2012

Soweit das Auge reicht...

Halssocken...für jeden etwas dabei, hoffe ich mal.
Wahrscheinlich träume ich heut nacht von denen.
Deshalb muss man der Eintönigkeit den Kampf ansagen und einfach mal wieder eine Tasche nähen. Nicht für mich, aber das ist egal. Form und Farbe stehen fest, fehlt nur noch die Idee, was jetzt genau drauf soll. Ich habe einige Vorschläge bekommen, da muss ich dann spontan entscheiden. Eule, Matroschka, Pilz Zwerg?? Mal sehen. Hört sich erstmal nach Kindertasche an, wird es aber nicht. Ist für eine jungebliebene Mama gedacht. Martina, Du hast jetzt lang genug gewartet;) Lass Dich überraschen.






 und zum Schluss noch für den kleinen Benjamin ein schlichtes Turnbeutelchen.
Wir hauen dann nacher gleich ab in  den Musikgarten. Euch allen einen schönen Tag!
Lieben Gruß, Sarah

Keine Kommentare: