Samstag, 10. März 2012

Eine Megatasche

habe ich für Bettina vom Hofladen genäht. Sie hat mir die Stoffe gebracht und ich sollte dann eine grooooße Tasche daraus machen mit viel Schnickschnack.  Vorlage war eben die Mamibag, aber ich habe dann doch einiges verändert. Die Henkel sind aus Gurtband, ist dann einfach stabiler.
Die Tasche war sehr anstrengend zu Nähen, da ich dicken Filz als Einlage verwendet habe. Es sollte halt möglichst dick und stabil werden.
Nachher bringe ich ihr die Tasche, bin sehr gespannt was sie sagt :))





Kommentare:

Lisa hat gesagt…

Wow, sieht toll aus!

LG Lisa

Sandkorn hat gesagt…

Total klasse!

Balla'sReich hat gesagt…

Super toll!!
Grüessli
Barbara

emaya / ööö hat gesagt…

da passt ja ne menge rein....

und sie passt so schon zu uns an den see.....

Rike hat gesagt…

Ohh, die ist ja wohl so süß geworden. Diese kleine Äpfelchentasche finde ich toll. So nice. LG RIke

FrolleinTongTong hat gesagt…

Die ist ja wirklich superschön geworden! Was hat die Beschenkte denn gesagt?

Viele Grüße vom Frollein!

Kathrin hat gesagt…

Die Stoffe und den Schriftzug finde ich klasse.

Eine tolle Tasche.


liebe Grüße
Kathrin

i-tüpferl & Sahnehäubchen hat gesagt…

Wahnsinn!!! Die Tasche ist echt ein Hingucker und hat der neuen Besitzerin bestimmt supergut gefallen!
Herzlichst Susanne