Samstag, 19. November 2011

Was gibts Neues ...

bei SchönBlümchen??
Schon ein paar Tage wieder kein Lebenszeichen von mir. Da kamen ein paar Feierlichkeiten dazwischen. Jetzt wirds doch wieder Zeit, oder?
Ersteinmal zeige ich Euch SchöneBlümchen von SchönBlümchen, die hab ich geschenkt bekommen. Man beachte die Äpfelchen im Wasser, ist doch mal witzig, oder?



dann war ich mit diesem Adventskalender beschäftigt, war etwas schwierig zu fotografieren, und dunkel war es dazu noch. Mir gefällt er sehr gut, da bekommt Tim auch noch Einen.
                           


Für Oma Frieda, die den 90. hatte, gab es ein witziges Schutzengelchen, die Haare hat mein Mann hingeknüpft...ist ja schließlich seine Omi ;)

hier..endlich kann ich Euch mein Ich-lächele-Dich-immer-an-Engelchen zeigen. Es hat eine liebe Freundin gefilzt und ich fand´s einfach nur zuckersüß. Nun steht er am Fenster und schaut immer zu mir rüber wenn ich nähe :)
dann noch eine Mupahü für eine liebe Baldmami
dann zieren diese kleinen Zeitgenossen nun die Schranktüre, danke liebe Anja, ich schau sie jeden Tag gerne an, wenn ich vorbeilaufe :)

die nächsten Tage werden noch etwas anstrengend, es stehen zwei Märkte aus, aber ich freu mich drauf! Daher werde ich die nächste Woche kaum zum Bloggen kommen. Aber wenn ich dann doch mal Abwechslung brauche, dann werde ich mich mal daran versuchen. Fimo...nicht lachen...für mich noch ein Fremdwort. Wollte ich aber schon immer mal machen, ein paar Knöpfchen selber machen. Vielleicht sollt ich erstmal meine Mütze fertig häkeln?? Ich habe immer gern mehrere Baustellen, dann mach ich nur das wonach mir gerade ist :)

1 Kommentar:

Balla'sReich hat gesagt…

Du warst ja sehr fleissig! Fimo war für mich auch mal ein Fremdwort, aber mit Kiddis ist's war ganz tolles zum basteln.
Ueber die schönen Blümchen würde ich mich auch freuen!
Grüessli
Barbara