Sonntag, 27. November 2011

Advent Advent

ein Lichtlein brennt.
Am Freitag war ich so in Panik das ich doch glatt vor lauter Markt den Adventskranz vergaß! Dann noch schnell ins Bastelgeschäft gedüst...oh ich konnte mich ja gar nicht entscheiden in welche Richtung er heuer gehen sollte. Eher verspielt mit Pilzen und viel Naturzeugs dran? Ein gebundener grüner Kranz? Oder mal was Moderneres? Oder einfach mal nichts "Echtes" dran, dass man kein Ärger mit den Tannennadeln hat?
Nach langer Suche habe ich dann alle Zutaten zusammengetragen und dieser Kranz hier ist dann entstanden.


Holzkranz gekauft, Bändchen drumgewickelt, Schleifchen drangemacht, Kerzen und Moos drauf, fertig!

Kommentare:

Sandkorn hat gesagt…

Ich finde ich wirklich klasse , meiner geht eher in die klassische Richtung mit Pilzen.
Grüße Sandra

Sissima hat gesagt…

Ohhh, der ist auch seeeehr schön geworden.
Liebe Grüße
Silke

i-tüpferl & Sahnehäubchen hat gesagt…

Der ist Dir aber echt super gelungen, ein ganz toller Kranz!
Wünsch Dir auch einen superschönen ersten Advent!
Alles Liebe Susanne

Balla'sReich hat gesagt…

Der Kranz gefällt mir auch sehr gut. Bei uns gibts dieses Jahr keinen Kranz sondern einen Adventsteller mit einer grossen blauen Kerze, mal was ganz anderes.
Grüessli
Barbara