Montag, 5. September 2011

Verschlampert??

Warum heisst ein Schlampermäppchen eigentlich Schlampermäppchen? Ist es zum verschlampern da? Oder ist es nur für Schlamper gedacht? Oder weil es so "rumschlampert"? Ja wie jetzt...?!?
Schulkinder brauchen sowas auf jeden Fall, egal ob sie Schlamper sind oder nicht.
Hier für eine Freundin meines Großen

Und weil ich ja schon sooo lange keine Gretelies mehr genäht habe, man könnte ja vergessen wie´s geht. Diesmal aus lila Dirndlstoff.

Kommentare:

i-tüpferl & Sahnehäubchen hat gesagt…

Haha, mein Kind verschlampt Ihre Mäppchen immer, bei uns passt der Name, aber wer immer wieder so schöne Mäppchen näht... Toll sind die geworden. Herzlichst Susanne

Tasika hat gesagt…

... also ich verschlamper auch immer alles.
lg Tanja

Jana Fahlbusch - Winckler hat gesagt…

Hallöchen, ich glaube das ist, weil da drin alles "schlampig" durcheinander purzelt. Ich habe übrigends grad gestern welche gemacht, auch mit Namen drauf , als Ersatz für die doofen Plastiktütchen die man den Kindern nach dem Kindergeburtstag mitgibt. Lustig...
Lieben Gruß
Jana

julia hat gesagt…

Tolles Mäppchen und auch die Mini-Gretelies ist wieder echt toll geworden.

LG Julia

Melle hat gesagt…

wow, der Dirndlstoff von der Gretelis ist ja schön... nach so einem Lila suche ich momentan.... Du glückliche hast den Farbton schon gefunden ;-)

VLG Melle