Mittwoch, 25. Mai 2011

Eine schlichte Badetasche

habe ich genäht. Schlicht deshalb, da ich nicht viel Zeit hatte und ich unbedingt wissen wollte wie sie wird. Aber ein bisschen Spitze musste natürlich schon sein. Leider hat sie noch keinen Boden, da ich den Schaumstoff erst bestellen musste.
Toll find ich die insgesamt 6 Außen und drei Innentaschen, da hat wirklich alles seinen Platz!
Sie hat auch schon gleich einen Besitzer gefunden, dazu wurde noch ein passendes Täschchen und ein Tatüta gewünscht! Voila:)



Kommentare:

LeNa´s Mama hat gesagt…

Ich finde die Tasche in schlicht auch mal ganz toll. Muss ja nicht immer alles total betüddelt sein. So trägt vielleicht der Mann auch lieber mal die Tasche, als wenn sie wie ein kunterbunter-rosazuckerwattenmädchentraum aussieht ;).
LG LeNa

SuperCarbonado hat gesagt…

die tasche ist klasse geworden <3
gefällt mir super gut, so schlicht aber elegant!

lg
nadine