Dienstag, 22. Februar 2011

Neue Nähmaschine?!?

Also meine Nähmaschine ist ja wirklich nicht soo toll. Habe sie mir vor 5 Jahren gekauft, eine günstige Privileg. Damals wusst ich ja noch nicht das ich mal mehr nähe. Nun war ich heute in einem Nähmaschinengeschäft und habe mal eine Pfaff ausprobiert, die eigentlich perfekt für mich ist, kein Schnickschnack, trotzdem komfortabel, näht über alles drüber, ist robust, hat ein Einfädler, Doppeltransporteur...ich muss sagen, ein Unterschied wie Tag und Nacht (einige werden jetzt wahrscheinlich schmunzeln und denken...ja das ist doch klar;)  zur Privileg.
Jetzt könnt Ihr Euch ja vorstellen, dass ich nicht ruhig schlafen kann. Bin eigentlich ganz hibbelig. So fühlen sich glaub die Männer wenn sie ein tolles neues Auto probefahren.
Ich glaub ich hol mir die morgen, bevor es jemand anderes tut. Da muss das Sparkonto geplündert werden, aber das Angebot ist einfach zugut! Juhu!!!!

Wollte Euch eigentlich eine neue Dirndltasche zeigen, aber da es ein Geschenk wird wäre es blöd wenn ich die schon zeig:). Die ist wirklich ganz süüß geworden.

Ganz liebe Grüße und eine tolle Restwoche
Sarah

Kommentare:

allerlieblichst hat gesagt…

Ich freu mich ganz arg für Dich ! Der sichtbare Teil der Dirndltasche auf dem Foto sieht ja schon mal super aus ! GLG, Christiane

Sarah hat gesagt…

Habs ja auch ein bissl Dir zu verdanken...das mit dem Nähfieber:)

Klaudia hat gesagt…

Hallo Sarah,
bin bei meinem Blogrundgang bei dir gestrandet...*g*
...ich denke mit einer "Pfaff-Nähmaschine", kannst du nichts verkehrt machen...ich nähe seit Jahren schon mit einer alten Pfaff Tipptronic 1015, habe aber auch eine neuere Husqvarna- Computer500, mit beiden bin ich sehr zufrieden.
Das Teilstück deiner Dirndltasche schon sehr vielversprechend aus...

Herzlichen Gruß Klaudia

Sarah hat gesagt…

Hallo Klaudia!
Witzig, hab mir heute morgen auch eine Tipptronic geholt, hab gerade eine kleine Kosmetiktasche probegenäht...es ist ein Traum! Ich denke ich werde sehr glücklich mit der.
Schöne Grüße vom Bodensee